Freund/innen dieses Blogs

Kristallsalz,
(Der/Die Besitzer/in dieses Blogs hat diese User/innen zu ihren Freund/innen gemacht.)

Letzte stories

Danke!

vielen,vielen dank euch allen, das bedeu... mavie,2013.01.30, 13:11

@ Jackie

Sei nicht so kritisch mit dir ;) Es ist... matoga,2013.01.07, 17:34

(na klasse, fällt mi...

(na klasse, fällt mir auch mal was... jh,2013.01.07, 17:27

<3

wunderschön jh,2013.01.07, 17:27

Bei deinem Gedicht

kriege ich Gänehaut!!!! Hoffe du b... dale,2013.01.04, 08:40

In dir erkenne ich mich w...

Wenn ich in deine Augen sehe sehe ich di... mavie,2013.01.04, 02:115 Kommentare

haha, ja die kleidung hat...

haha, ja die kleidung hat nochmal tagesl... mavie,2013.01.04, 01:49

Hallo,mavie!

Ich hoffe,die Herbstfarben haben doch no... libbydoe,2012.11.23, 19:20

Kalender

Jšnner 2018
Mo
Di
Mi
Do
Fr
Sa
So
 1 
 2 
 3 
 4 
 5 
 6 
 7 
 8 
 9 
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
 
 
 
 
 
 

Suche

 

Aktuelle Blogs


    marieblue (Aktualisiert: 20.1., 10:22 Uhr)
    LILI (Aktualisiert: 20.1., 01:15 Uhr)
    ursi39 (Aktualisiert: 13.1., 00:10 Uhr)
    kampfdembu... (Aktualisiert: 13.1., 00:03 Uhr)
    ercabi (Aktualisiert: 12.1., 23:51 Uhr)
    lisselka (Aktualisiert: 12.1., 23:49 Uhr)
    GeDankeNlo... (Aktualisiert: 12.1., 23:44 Uhr)
    passionflo... (Aktualisiert: 12.1., 14:32 Uhr)
    Hallo! (Aktualisiert: 7.1., 18:19 Uhr)
    Tesas Blog (Aktualisiert: 7.1., 14:31 Uhr)
    angi (Aktualisiert: 7.1., 14:25 Uhr)
    fulmi (Aktualisiert: 5.1., 15:04 Uhr)
    Little mer... (Aktualisiert: 31.12., 17:50 Uhr)
    Adventkale... (Aktualisiert: 30.12., 18:18 Uhr)
    diara (Aktualisiert: 27.12., 19:07 Uhr)
    espresso14... (Aktualisiert: 17.12., 19:08 Uhr)
    ~Little_De... (Aktualisiert: 9.12., 21:44 Uhr)
    sonnenblum... (Aktualisiert: 6.12., 08:33 Uhr)
    Black Blog (Aktualisiert: 30.11., 21:10 Uhr)
    indian (Aktualisiert: 30.11., 11:05 Uhr)
    Millicent (Aktualisiert: 29.11., 20:13 Uhr)
    dino (Aktualisiert: 29.11., 20:07 Uhr)
    soul (Aktualisiert: 29.11., 20:05 Uhr)
    Adventskal... (Aktualisiert: 29.11., 20:01 Uhr)
    irgendwiei... (Aktualisiert: 12.11., 13:01 Uhr)
    cora...der... (Aktualisiert: 1.11., 21:51 Uhr)
    Geschichte... (Aktualisiert: 3.10., 11:39 Uhr)
    keinmausal (Aktualisiert: 1.10., 22:57 Uhr)
    Lieblingsm... (Aktualisiert: 15.9., 13:35 Uhr)
    Grauzone (Aktualisiert: 13.9., 07:22 Uhr)
    wasserfee (Aktualisiert: 13.9., 07:08 Uhr)
    MartinasFo... (Aktualisiert: 12.9., 11:55 Uhr)
    hannah17 (Aktualisiert: 11.9., 11:38 Uhr)
    CoraLino u... (Aktualisiert: 10.9., 11:36 Uhr)
    guinea_pig... (Aktualisiert: 29.8., 19:57 Uhr)
    sandra38 (Aktualisiert: 23.8., 21:19 Uhr)
    Melissa 13 (Aktualisiert: 17.8., 22:50 Uhr)
    Prinzessin (Aktualisiert: 8.8., 15:05 Uhr)
    Lies und (... (Aktualisiert: 31.7., 16:09 Uhr)
    fallowtheh... (Aktualisiert: 5.7., 09:23 Uhr)
    eliza (Aktualisiert: 1.7., 06:43 Uhr)
    mary76 (Aktualisiert: 16.6., 08:51 Uhr)
    hoffnung (Aktualisiert: 12.6., 20:48 Uhr)
    theoneando... (Aktualisiert: 12.6., 20:35 Uhr)
    MacGregor (Aktualisiert: 22.5., 12:20 Uhr)
    transakt (Aktualisiert: 15.5., 21:24 Uhr)
    mishu (Aktualisiert: 13.5., 22:31 Uhr)
    TinasWelt (Aktualisiert: 9.5., 16:32 Uhr)
    Probier da... (Aktualisiert: 9.5., 16:29 Uhr)
    Libelle (Aktualisiert: 9.5., 15:38 Uhr)
Freitag, 04.01.2013, 02:11
Wenn ich in deine Augen sehe
sehe ich die Ewigkeit

In dir sehe ich mich
in allen Gezeiten war ich da, mit dir
ich erinnere mich

Wenn du mich ansiehst weiß ich:
ich bin
immer

Ich erahne was du für mich bist
und ich warte
warte
viele Leben
bis auch du dich erinnerst


Mittwoch, 17.10.2012, 03:31
Wenn meine Gefühle Farben wären, dann wären sie ein Regenbogen. Ich würde sie zu den Menschen schicken die ich liebe, in unterschiedlichen Farben.

Manche würden erst nach einiger Zeit ankommen, manche würden die Menschen fest umarmen so schnell sie können. Um manche würden sie schleichen um den richtigen Moment abzuwarten.

So sehr ich mich bemühe manche Menschen lassen meine Gefühle nicht aus, niemals. Ich schicke sie trotzdem auf den Weg, versteckte Gefühle hinterlassen nur einen Farbfleck im Herzen.

Ich bemühe mich nicht zu malen aber es gelingt mir nicht. Es steigt mir aus den Augen, aus meinen Gesten und aus meinen Gedanken, und dann sind sie da, die rosaroten Gedanken die wie durchsichtige Faden durch die Atmosphäre schweben, auf der Suche nach ihrer Bestimmung.

Manche hätte ich gern zurückgenommen und unter manchen leide ich noch immer, die dunklen blauen, traurigen. Dennoch:

Nichts ist schöner wie ein Regenbogen, mit all seinen Farben.


Samstag, 24.09.2011, 08:53
Ich hab noch hin und her überlegt womit ich meinen Blog beginne das hat sich aber dank meines Arbeitsoutfit schneller erledigt gehabt als gedacht.

Bei der Klamottenauswahl bin ich normal eher der schlichte Typ,wobei schlichter Typ stimmt nicht ganz, eher der schwarze Typ. Mit schwarz kann man nichts falsch machen, es schmeichelt der Figur ist zeitlos und unauffällig.

Nur Vorteile würde man meinen aber wenn man in einem „schwarzen Ganzkörperanzug“ rumläuft, wie eine sehr gute Freundin das mal treffend feststellte, wirkt es langweilig und wie Begräbnis. Also überkam es mich bei der letzten Shoppingtour, Farbe gehört in mein Leben. Gesagt, getan und die neuen Herbstfarben hingen in meinem Kleiderschrank.

Am Morgen dieses Arbeitstages hab ich mir dann ein Outfit zusammen gestellt, meinem morgendlichen Tunnelblick nach zu urteilen ein Hammer. Aber wie es so ist am Morgen kommt einem da so manches Outfit Oscarverdächtig vor und ist dann eher Freakshow.

Ich machte mich, super gelaunt, auf den Weg zur Arbeit, in der Straßenbahn fühlte ich mich sogar belebend für mein Umfeld. Bei der Arbeit war ich irgendwie bewegungsfreudiger als sonst.

Aber dann kam die Mittagspause und mit ihr der etwa 10-minütige Weg zum Restaurant wo ich verabredet war.

Am Weg fühlte ich mich plötzlich unwohl, ich bemerkte das niemand der mir entgegen kam recht farbenfroh angezogen war. Im Gegenteil die meisten erschienen mir in meinem gewohnt geliebten Schwarz -grau Ganzkörperanzug, hach wie sehr wollte ich mit ihnen tauschen.

Als ich einen Gastgarten passierte bildete ich mir ein dass die Leute über mich reden. Den weiteren Weg legte ich mit Blick am Boden und so schnell ich konnte zurück. Mein neugewonnenes Selbstbewusstsein war mit dem Nebel des Morgens verschwunden. Ich wünschte mir innerlich ich würde irgendwo einen SCHWARZEN Müllsack finden den ich mir überwerfen konnte. Panisch textet ich einer Freundin die Farbpalette meines Outfits, die Antwort fiel positiv aus, das beruhigt mich erst mal, und auch die Reaktion der Freundin mit der ich gegessen hatte war sehr positiv. Das lies mein angeknackstes Selbstbewusstsein sich etwas erholen, aber kein Vergleich zum Höhenflug vom Morgen.

Am Rückweg fühlte ich mich nicht mehr ganz so bloßgestellt, haderte aber mit meinem Schicksal als Selbstbewusstseinsopfer.....

Und achja ob die neuen Herbstfarben nochmal Tageslicht sehen ist ungewiss :)